Intro Intro An unsere Aktionäre Corporate Governance Konzernlagebericht Konzernabschluss Weitere Inforamtionen
Bilder betrachten und mehr erfahren
ShareThis:
Intro - Slide
An unsere Aktionäre - Slide
Corporate Governance - Slide
Konzernlagebericht - Slide
Konzernabschluss - Slide
Weitere Inforationen - Slide

Allianz Gruppe

Intro überspringen
EigenkapitalAAStandard & Poor's rating seit 2007
44,9 Mrd €
Dividende je Aktie (Vorschlag)
4,50 €
Gesamter Umsatz
103,6 Mrd €
Operatives Ergebnis
7 866 Mio €
Jahresüberschuss
2 804 Mio €
Finanzkonglomerate-Solvabilität
179 %

Geschäftssegmente: Schaden- und Unfallversicherung

  • Robustes Ergebnis trotz der höchsten jemals verzeichneten Schäden aus Naturkatastrophen.
  • Bruttobeiträge stiegen um 2,0 % auf 44,8 Mrd €.
  • Das operative Ergebnis ging um 2,5 % auf 4,2 Mrd € zurück.
4 196 Mio € 97,8 %
Operatives Ergebnis Combined Ratio

Bruttobeiträge1, 2

Schaden- und Unfallversicherung Diagramm
1 nach Bereinigung länder- und segmentübergreifender Transaktionen zwischen Gesellschaften der Allianz Gruppe 2 Die Bruttobeiträge aus unserem Spezialversicherungsgeschäft sind in dieser Darstellung den Regionen zugeordnet worden.
weiterlesen

Geschäftssegmente: Lebens- und Krankenversicherung

  • Ergebnis durch das geringere Anlageergebnis beeinträchtigt.
  • Umsatz sank um 7,4 % auf 52,9 Mrd €.
  • Operatives Anlageergebnis ging um 6,9 % auf 14,9 Mrd € zurück.
2 420 Mio € 58 Bp
Operatives Ergebnis Ergebnismarge (Reserven)

Gesamte Beitragseinnahmen1

Lebens- und Krankenversicherung Diagramm
1 nach Bereinigung länder- und segmentübergreifender Transaktionen zwischen Gesellschaften der Allianz Gruppe
weiterlesen

Geschäftssegmente: Asset Management

  • Unser Asset-Management-Geschäft erzielte ein weiteres hervorragendes Jahr.
  • Nettomittelzuflüsse Dritter betrugen 38 Mrd €.
  • Hervorragendes operatives Ergebnis von 2,3 Mrd €.
2 256 Mio € 1 657 Mrd €
Operatives Ergebnis Gesamtes verwaltetes Vermögen

Kapitalanlagen für Dritte3

Asset Management Diagramm
3 Ausschlaggebend ist der Sitz des Asset Managers. 4 Enthalten sind Kapitalanlagen Dritter, die von anderen Gesellschaften der Allianz Gruppe (rund 26 Mrd € zum 31. Dezember 2011 beziehungsweise 19 Mrd € zum 31. Dezember 2010) verwaltet wurden.
weiterlesen

Auf einen Blick

    2011 Veränderung zum Vorjahr 2010 2009 2008 2007 2006 2005 Mehr dazu
1Beträge vor 2008 wurden nicht angepasst, um eine Änderung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethode der Allianz Gruppe zu berücksichtigen, wirksam zum 1. Juli 2010. Weitere Informationen finden sich unter Angabe 4 im Konzernanhang. 2Der gesamte Umsatz umfasst die gesamten Bruttobeitragseinnahmen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft, die operativen Erträge aus dem Asset-ManagementGeschäft und den gesamten Umsatz aus Corporate und Sonstiges (Bankgeschäft). 3Die Zahlen spiegeln die von uns 2009 eingeführten Änderungen in der Berichterstattung nicht wider. 4Die Allianz Gruppe verwendet das operative Ergebnis, um die Leistung ihrer Segmente und die der Gruppe als Ganzes zu beurteilen. 5Mit Bekanntgabe des Verkaufs am 31. August 2008 wurde der verkaufte Teil der Dresdner Bank als „zu Veräußerungszwecken gehalten“ (Held for Sale) und als „aufgegebener Geschäftsbereich“ klassifiziert. Aus diesem Grund werden die Ergebnisse der Teile der Dresdner Bank, die am 12. Januar 2009 an die Commerzbank veräußert wurden, in all unseren operativen Erträgen und Ergebniszahlen für fortzuführende Geschäftsbereiche nicht mehr berücksichtigt. Für die Geschäftsjahre ab 2006 werden diese Ergebnisse separat in der Position „Jahresüberschuss (-fehlbetrag) aus aufgegebenen Geschäftsbereichen, nach Ertragsteuern“ ausgewiesen. 6Vorschlag 7Dividendensumme basierend auf der Gesamtzahl der Aktien. Die tatsächliche Dividendenzahlung wird um die auf eigene Aktien entfallende Dividende reduziert.
Ergebniszahlen1                    
Gesamter Umsatz2 Mio € 103 560 –2,7 % 106 451 97 385 92 568 97 689 94 8733 100 9673
Operatives Ergebnis4 Mio € 7 866 –4,6 % 8 243 7 044 7 455 10 320 9 2193 8 0033
Jahresüberschuss aus fortzuführenden Geschäftsbereichen5 Mio € 2 804 –46,2 % 5 209 4 650 4 268 7 991 7 843
Jahresüberschuss (-fehlbetrag) aus aufgegebenen Geschäftsbereichen, nach Ertragsteuern5 Mio € –395 –6 373 723 467
Jahresüberschuss (-fehlbetrag) Mio € 2 804 –46,2 % 5 209 4 255 –2 105 8 714 8 310 5 766
Bilanzzahlen1 zum 31. Dezember                    
Bilanzsumme Mio € 641 472 2,6 % 624 945 583 717 954 999 1 061 149 1 110 081 1 054 656
Eigenkapital Mio € 44 915 1,0 % 44 491 40 108 33 720 47 753 49 650 38 656
Anteile anderer Gesellschafter Mio € 2 338 12,9 % 2 071 2 121 3 564 3 628 7 180 8 386  
Angaben zur Aktie                    
Ergebnis je Aktie1 5,63 –49,7 % 11,20 9,33 –5,25 18,00 17,09 11,24  
Verwässertes Ergebnis je Aktie1 5,48 –50,7 % 11,12 9,30 –5,29 17,71 16,78 11,14  
Dividende je Aktie 4,506 4,50 4,10 3,50 5,50 3,80 2,00
Dividendensumme Mio € 2 0496,7 0,8 % 2 032 1 850 1 580 2 472 1 642 811
Aktienkurs zum 31. Dezember 73,91 –16,9 % 88,93 87,15 75,00 147,95 154,76 127,94
Marktkapitalisierung zum 31. Dezember Mio € 33 651 –16,7 % 40 419 39 557 33 979 66 600 66 880 51 949
Sonstiges                    
Gesamtes verwaltetes Vermögen zum 31. Dezember Mio € 1 656 993 9,2 % 1 517 538 1 202 122 950 548 1 009 586 1 011 802 977 957
davon: Vermögensverwaltung für Dritte zum 31. Dezember Mio € 1 281 256 10,1% 1 163 982 925 699 703 478 764 621 763 855 742 937
Mitarbeiter   141 938 –6,2 % 151 338 153 203 182 865 181 207 166 505 177 625