Asset Management

  • Das gesamte verwaltete Vermögen erreichte mit 1 657 Mrd € ein Rekordhoch.
  • Die Nettomittelzuflüsse von Dritten betrugen 38 Mrd €.
  • Wir erzielten ein hervorragendes operatives Ergebnis in Höhe von 2,3 Mrd €.

Segmentüberblick

Die Allianz bietet Asset-Management-Produkte und -Dienstleistungen für Investoren innerhalb und außerhalb der Allianz Gruppe an. Weltweit betreuen wir eine Vielzahl privater und institutioneller Investoren und sind in allen wichtigen Märkten mit Investment- und Vertriebseinheiten vertreten, vornehmlich in den USA, Europa und im Raum Asien- Pazifik. Gemessen am gesamten verwalteten Vermögen zählen wir zu den vier größten Vermögensverwaltern der Welt, die Kundengelder mit Hilfe von aktiven Anlagestrategien verwalten.

top

Kennzahlen

Jahr Verwaltetes Vermögen Operative Erträge Operatives Ergebnis   Cost-Income Ratio
  Mrd € Mio € Mio € Δ | Veränderung zum Vorjahr %
2011 1 657 5 502 2 256 59,0
2010 1 518 4 986 2 060 58,7
2009 1 202 3 689 1 401 62,0
top

Ergebnisübersicht

Trotz des schwierigen Marktumfelds verbesserten sich unsere operativen Erträge im Jahr 2011 um 516 Mio € auf 5 502 Mio €. Beeindruckend zeigte sich mit + 14,6 % auch das interne Wachstum.

Das starke operative Ergebnis von 2 256 Mio € – eine Steigerung um 196 Mio € – spiegelt das stetige Wachstum des von uns verwalteten Vermögens wider. Die Nettomittelzuflüsse zum für Dritte verwalteten Vermögen lagen bei 38 Mrd €. Ebenso unterstreicht das interne Wachstum in Höhe von 13,7 % die Effektivität unseres operativen Geschäfts.

Die Cost-Income Ratio blieb mit 59,0 % – nur 0,3 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr – auf einem anhaltend hervorragenden Niveau.

ShareThis: