Liquidität und Finanzierung

Organisation

Das Liquiditätsmanagement der Allianz Gruppe beruht auf Regeln und Richtlinien, die vom Vorstand der Allianz SE genehmigt wurden. Die Liquiditätssteuerung der Allianz SE beziehungsweise unserer Tochtergesellschaften erfolgt grundsätzlich vor Ort. Die Koordinierung der Liquiditäts- und Kapitalströme und das zentrale Liquiditätspooling für die gesamte Gruppe liegen hingegen allein bei der Allianz SE, sodass Liquidität und Kapital besonders effizient eingesetzt werden können. Zudem kann die Allianz SE auf diese Weise gewährleisten, dass sowohl auf Gruppenebene als auch bei den einzelnen operativen Einheiten die geplante Liquiditäts- und Kapitalausstattung verfügbar ist.

ShareThis: